RCB - Reiseclub Berlin – Brandenburg GmbH Logo
Slogan RCB - Reiseclub Berlin – Brandenburg GmbH
RCB - Reiseclub Berlin – Brandenburg GmbH

Reisehinweise

Was Sie vorab wissen sollten

Zustiege
Wie immer ist bei allen Mehrtages-Busreisen, Flusskreuzfahrten mit Busanreise und den zubuchbaren Bus­transfers zu den Flughäfen der Haustürtransfer in den unter Haustürtransfer be­schriebenen Gebieten bereits im Reisepreis enthalten.

Sicherheit
Bei den von uns ausgewählten Buspartnern handelt es sich um langjährige, im Reiseverkehr erfahrene, Busunternehmen. Wir arbeiten mit diesen Unternehmen seit vielen Jahren sehr eng zusammen. Die Busfahrer sind speziell für den Personenverkehr ausgebildete Berufskraftfahrer. Zusätzliche Fahrerschulungen und Sicherheitstrainings gehören zum ständigen Weiterbildungsprogramm dieser Fahrer. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften zu Lenk- und Ruhezeiten kommen bei Notwendigkeit zwei Fahrer zum Einsatz. Außerdem werden einzelne Ausflüge fakultativ ausgeschrieben oder werden mit lokalen Busunternehmen durchgeführt.

Personenbeförderung
Der Reiseveranstalter ist nicht im Besitz eigener Reisebusse und beauftragt § 2 (5a)des Personenbeförderungsgesetzes ausschließlich Busunternehmen, die im Besitz einer Genehmigung zur Personenbeförderung sind. Dies sind vor allem regionale Busunternehmen wie die Firma Anger und Graubmann aus Potsdam.

Buskomfort/Busgröße
Die bei Mehrtagesfahrten zum Einsatz kommenden modernen Reisebusse verfügen über folgenden Mindeststandard: Schlafsessel, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, WC, Fußstützen und größtenteils Videoanlagen. Bei Rundreisen kommen Busse mit erweiterten Sitzabständen (74 cm) zum Einsatz. Tagesfahrten und Transferfahrten werden auch in Fernlinienbussen mit Reisegestühl durchgeführt. Entsprechend der Größe unserer Reisegruppen kommen Busse mit 32 bis 58 Plätzen zum Einsatz. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, nach vorheriger Information der Reisegäste, einen Bus mit einem abweichenden Ausstattungsgrad sowie Midi- und Minibusse einzusetzen.

Sitzplatz
Die Sitzplatzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Buchungen. Wenn möglich, berücksichtigen wir natürlich Ihre Wünsche. Bitte beachten Sie, dass es bedingt durch verschiedene Busgrößen im Ausnahmefall zu geringfügigen Veränderungen kommen kann. Ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Platz besteht nicht. Bei Transferfahrten erfolgt keine vorherige Sitzplatzvergabe.

Flugreisen
Die Preise der Flugreisen beruhen auf Sondertarifen der jeweiligen Airline. Es besteht ein begrenztes Platzangebot. Änderungen der Flugzuschläge wegen Kerosinzuschlägen o. ä. Gründen bleiben vorbehalten. Alle im Katalog und in den Reiseunterlagen veröffentlichten Fluggesellschaften und Flugzeiten geben den Planungsstand zum Zeitpunkt der Drucklegung (Oktober 2012) wieder und können daher nur unverbindlich sein; sie sind ausdrücklich nicht Bestandteil des Reisevertrages.

Gepäck
In einem Bus wie im Flugzeug ist der Stauraum begrenzt. Planen Sie deshalb pro Person einen Koffer und ein Stück Handgepäck (Gesamtgewicht: 20 kg). Die persönlichen Sachen für Zwischenübernachtung und Fährüberfahrt packen Sie bitte ins Handgepäck. Haustiere können leider nicht im Bus befördert werden.

Fahrbare Gehhilfen
Die Mitnahme von Rollatoren und ähnlichen Gehilfen muss bei der Buchung angemeldet werden. Gegebenenfalls wird eine Mitnahmegebühr fällig.

Reiseleitung/Reisebegleitung
Bei allen Reisen mit dem Leistungsmerkmal „Bordbegleitung“ wird eine zusätzliche Servicekraft eingesetzt. Der Busfahrer übernimmt in diesem Fall die organisatorische Leitung der Reise und gibt Ihnen unterwegs die wichtigsten Informationen. In bewährter Weise haben wir auch im kommenden Reisejahr qualifizierte örtliche Reiseleiter gebucht, die Ihnen Land und Leute näher bringen. Bei einer Vielzahl von Reisen setzen wir außerdem qualifizierte Reisebegleitungen ab Deutschland ein. Wird eine Reise trotz Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt, behalten wir uns eine Änderung der Organisationsform der Reisebegleitung vor.

Mindestteilnehmerzahl
Bei allen Reisen setzen wir eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen
voraus. Abweichungen davon sind bei der entsprechenden Reise angegeben.

Programmablauf
Aus witterungs­bedingten, organisatorischen und sonstigen durch uns nicht zu beeinflussenden Gründen kann es erforderlich sein, den im Kata­log ausgeschriebenen Programmablauf in seiner Abfolge zu verändern. Dies dient dem Ziel, alle Leistungen vertragsgemäß zu erfüllen und für unsere Reisegäste den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.

Landestypische Besonderheiten
„Andere Länder – andere Sitten“, sagt ein bekanntes Sprichwort. Wir möchten Sie ­ermutigen, diese z. T. von uns abweichenden Auffassungen von Tradition, Unterbringung und Verpflegung ganz bewusst als landes­typische Gegebenheiten anzunehmen und nicht als „Mangel“ gegenüber deutschem Standard zu empfinden.

Kinderermäßigung
Kinder bis zu 3 Jahren­ können kostenfrei ohne Anspruch auf einen­ Sitzplatz im Bus, ein eigenes Bett und auf Verpflegung befördert werden; even­tuell entstehende Kosten bei der Unterbringung bezahlen Sie bitte vor Ort. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr erhalten mind. 15 % Ermäßigung bei ­Unterbringung im Zimmer mit zwei Vollzahlern. Ab­weichende Regelungen sind in der ­jeweiligen Reise aufgeführt.

Einzelzimmer
Bitte beachten Sie, dass Einzelzimmer oft nur in begrenzter Anzahl vorhanden und meist sehr klein sind. Auf die Höhe der Zuschläge haben wir leider keinen Einfluss, sie werden vom Hotelier festgelegt.

Sonderwünsche
Spezielle Wünsche zur Unterbringung, zur Verpflegung bzw. zur Beförderung nehmen wir gern entgegen und tragen diese während der Buchung im Bereich unverbindliche Kundenwünsche ein. Wir werden uns bemühen, diesen Wünschen zu entsprechen. Sie werden jedoch nicht ­automatisch Bestandteil des Reisevertrages.

Insolvenzversicherung
Sie erhalten bei jeder Buchung den gesetzlich vorgeschriebenen Reisepreissicherungsschein. Wir sind Mitglied der tourVers.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Für den überwiegenden Teil der in diesem­ Katalog vorgestellten Reisen zeichnet Meissen-Tourist als Veranstalter verantwortlich. Damit gelten für diese Reisen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Meissen-Tourist GmbH. Weisen wir einen anderen Reiseveranstalter aus, gelten dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Preise
Alle im Katalog genannten Reisepreise sowie Preise für Zuschläge und Zusatzleistungen verstehen sich, wenn nicht anders ausgewiesen, pro Person und in Euro.

Unser Katalog

Unser Katalog

Unser Katalog

Unser Katalog

Unser Katalog

Sonne, Sommer, Strand und Urlaub
Fragen zur Reise? Rufen Sie an:

0331 / 7042470