Busreisen | Frankreich

Zur Wein-Zeit im Elsass

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Abfahrt am Morgen vorbei an Heilbronn und Offenburg nach Issenheim in der Nähe von Mülhausen.

2. Tag: Colmar und Elsässische Weinstraße

Sie fahren zuerst nach Colmar. Bei einer Rundfahrt mit dem kleinen weißen Zug, dem „Train Touristique“ entdecken Sie die Altstadt mit bunt bemalten Häusern und herrlichen Fachwerkbauten. Wissenswerte Informationen erhalten Sie über Kopfhörer. Danach erreichen Sie Ribeauvillé. Es empfiehlt sich ein Spaziergang entlang historischer blumengeschmückter Gebäude und über Plätze mit reich verzierten Brunnen. Nach Ihrem Aufenthalt geht es auf der Weinstraße durch Riquewihr, vorbei unzähligen Rebstöcken nach Eguisheim. Hier kehren Sie zu einer zünftigen Weinprobe ein.

3. Tag: Vogesenkammstraße

Entlang der „Route des Crêtes“ lernen Sie dieses Gebirge mit seinen typischen ballonförmigen Gipfeln bei einer Panoramafahrt kennen. Bei klarem Wetter bieten sich Ihnen großartige Ausblicke. Am Schluchtpass, dem „Col de la Schlucht“, kehren Sie in einem typischen Bauernhof zum rustikalen Mittagessen ein. Am Nachmittag sehen Sie auf der Rückfahrt zum Hotel zwei bedeutende erhaltene Bauwerke des historischen Elsass:  die Stiftkirche von Lautenbach und die einstige Benediktinerabtei Murbach.

4. Tag: Straßburg

Bei einer Reise ins Elsass darf ein Ausflug nach Straßburg nicht fehlen. Ihr Rundgang führt u. a. zum berühmten Münster (Außenbesichtigung) und durch das malerische alte Gerberviertel „Petite France“ mit den Fachwerkhäusern und Kanälen. Weitere interessante Ausblicke auf die Stadt erhalten Sie anschließend vom Wasser aus bei einer Schifffahrt.

5. Tag: Mülhausen und Neubreisach

Am Vormittag fahren Sie durch die lieblichen Hügel des Sundgaus nach Mülhausen. Ihr gemütlicher Rundgang geht entlang des Marktplatzes mit dem eindrucksvollen Rathaus und Gebäuden mit herrlichen Fassadenmalereien. Durch die Rheinebene fahren Sie nach Neubreisach. Die sternförmige Festungsanlage hat eine solche Dimension, dass eine ganze Stadt darin Platz findet. Sie ist wie ein großes Museum, das Sie auf eigene Faust entdecken können. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen Sie eine Schnapsbrennerei und können die regionalen Brände probieren.

6. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück reisen Sie identisch zur Anreise zurück. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Hotel „Le Relais d’Issenheim”  –  Issenheim: kleines familiäres Hotel; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Flatscreen-TV, Telefon, freies WiFi, zünftige Elsässer Kost im Hotelrestaurant.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 17.09.2023
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 855,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 975,– EUR   buchbar
Rückreise am 22.09.2023
6 Tage
ab 855,– EUR
Anreisetag: So., 15.10.2023
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 855,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 975,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 20.10.2023
6 Tage
ab 855,– EUR