Flugreise | Island

Wintertraum auf Island

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Reykjavik

Flug von Berlin nach Keflavik, wo Sie ihre deutschsprachige Reiseleitung treffen. Im Anschluss lernen Sie die nördlichste Hauptstadt der Welt bei einer Rundfahrt kennen. Wahrzeichen der Stadt ist die neugotische Hallgrimskirkja, deren Turm das höchste Gebäude Reykjavik ist. Sie fahren am Konzert- und Konferenzhaus „Harpa“ vorbei und zum Hafengelände. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Geysir – Gullfoss – Thingvellir Nationalpark

Auf der heutigen Golden Circle Tour sehen Sie im Haukadalur-Tal den Namensgeber aller Springquellen, der nur noch zeitweise aktiv ist. Sein Nachbar Strokkur hingegen bricht alle paar Minuten aus. Bis zu 20 Meter hohe Wasserfontänen bieten einen einmaligen Anblick. Im Anschluss besichtigen Sie den imposanten Wasserfall Gullfoss und den geschichtsträchtigen und von der UNESCO geschützten Nationalpark Thingvellir.

3. Tag: Borgarfjördur – Lavawasserfälle

Sie fahren um den malerischen Walfjord zum Fjord Borgarfjördur, Schauplatz vieler isländischer Sagen. Sie besuchen die heiße Quelle in Deildartunguhver und die Wasserfälle Hraunfossar. Über hundert kleine Wasserfälle scheinen hier direkt der Lava zu entspringen.

4. Tag: Freizeit

Heute steht Ihnen der ganze Tag zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Stadt oder besuchen Sie ein isländisches Schwimmbad, dessen Freibad auch im Winter geöffnet hat. Hier können Sie in den Schwimmbecken (28°C) und den berühmten heißen Pötten (38–40°C) baden (Besuch der Sky Lagoon ca. 100 €, vor Ort buchbar). Ein Muss auf jeder Islandreise.

5. Tag: Rückflug

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin.

So wohnen Sie

Landestypisches Mittelklassehotel in Reykjavik, Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV.

Termine und Preise

Anreisetag: Fr., 10.02.2023
5 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.149,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.459,– EUR   buchbar
Rückreise am 14.02.2023
5 Tage
ab 1.149,– EUR