Busreisen | Kroatien

Sonneninsel Krk

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen. Sie passieren Salzburg sowie die Karawanken und erreichen in Kranjska Gora Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Rijeka – Krk

Sie haben über Mittag Zeit für einen individuellen Bummel durch die kroatische Hafenstadt Rijeka. Spazieren Sie entlang der bekannten Fußgängerzone und lassen Sie Ihren Blick zu den Wahrzeichen der Stadt schweifen. Sie fahren weiter auf die Insel Krk und erreichen Ihr Hotel in den späten Nachmittagsstunden.

3. Tag: Inselrundfahrt

Während einer Rundfahrt passieren Sie Olivenhaine, gepflegte Weingärten und spazieren durch die malerische Altstadt von Krk-Stadt. In Punat setzen Sie mit einem Boot zur kleinen Insel Kosljun über. Hier bietet sich der Besuch des Franziskanerklosters an (Eintritt Extrakosten, ca. 35 Kuna). Genießen Sie zudem eine kleine Jause mit typisch regionalen Produkten und dem köstlichen kroatischen Wein.

4. Tag: Freizeit oder Ausflug Plitvicer Seen

Nutzen Sie den freien Tag in Ihrem Urlaubsort. Fakultativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen der wohl schönsten Naturparks der Welt mit Ihrem Reiseleiter zu entdecken. Im 300 km² großen Nationalpark Plitvicer Seen bilden 16 Seen, die durch 92 Wasserfälle miteinander verbunden sind, eine Komposition von einzigartiger Schönheit, wie sie nur die Natur selbst schaffen kann (siehe ZL, festes Schuhwerk und gute Mobilität erforderlich).

5. Tag: Istrienrundfahrt

Die Halbinsel Istrien gehört zu den bekanntesten Urlaubsgebieten Kroatiens. Bei einer entspannten Rundfahrt und Spaziergängen in Pula und Rovinj werden Sie sehen, wie antike Amphitheater, mittelalterliche Basiliken, Bauten italienischer Meister und enge Gassen sich harmonisch zusammengefügt haben und somit der Halbinsel einen ganz besonderen Charme verleihen.

6. Tag: Freizeit oder Ausflug Senj und Crikvenica

Wir haben einen abwechslungsreichen Ausflug entlang der Adriaküste für Sie zusammengestellt (siehe ZL). In Senj, der ältesten Stadt der oberen Adria, sehen Sie unter anderem die Festung Nehaj (Eintritt Extrakosten, ca. 25 Kuna). Crikvenica ist vor allem bekannt als Kur- und Ferienort, der Ende des 19. Jahrhunderts von den oberen Schichten Österreichs und Ungarns bereist wurde. Von dieser Zeit zeugen prunkvolle Hotels und Promenaden.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise auf bekannter Strecke an. Ankunft am späten Abend.

So wohnen Sie

Kranjska Gora: Gutes Mittelklassehotel, Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC und TV.

„Magal Hotel by Aminess“ – Njivice: mitten im Grünen, wenige Meter vom Kiesstrand entfernt, bestehend aus 2 Häusern, Unterbringung in Haus 2; beide mit Lift, durch Glasgang miteinander verbunden, Restaurant im Haus 1, WiFi im gesamten Hotel kostenfrei; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, tlw. Balkon.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 16.04.2023
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 645,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 750,– EUR   buchbar
Rückreise am 22.04.2023
7 Tage
ab 645,– EUR
Anreisetag: So., 14.05.2023
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 659,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 764,– EUR   buchbar
Rückreise am 20.05.2023
7 Tage
ab 659,– EUR
Anreisetag: So., 10.09.2023
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 698,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 803,– EUR   buchbar
Rückreise am 16.09.2023
7 Tage
ab 698,– EUR
Anreisetag: So., 01.10.2023
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 659,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 764,– EUR   buchbar
Rückreise am 07.10.2023
7 Tage
ab 659,– EUR