Busreisen | Italien

Rom, Pompeji & die grandiose Amalfiküste

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Gardasee

Ihre Reise an eine der schönsten Küsten Europas beginnt am frühen Morgen. Sie fahren in Richtung Süden vorbei an München, in den Raum Gardasee zur Übernachtung.

2. Tag: Chianciano Terme

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise weiter in die schöne Landschaft der Toskana. Bevor Sie den hübschen Kurort Chianciano Terme erreichen, genießen Sie am Nachmittag bei einer Weinprobe eine kleine Auswahl der lokalen Weine und dazu einen leckeren Imbiss.

3. Tag: Rom

Am Vormittag erreichen Sie Rom und unternehmen mit einem örtlichen Reise­leiter eine Besichtigungstour durch die „Ewige Stadt“. Während der Rundfahrt und kleiner Rundgänge sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdig­keiten. Am Abend erreichen Sie den beliebten Badeort Baia Domizia.

4. Tag: Pompeji und Vesuv

Heute unternehmen Sie mit Ihrem Reise­leiter einen Ausflug zum Vesuv und zur antiken Ausgrabungsstätte Pompeji. Die antike Stadt wurde durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 völlig zerstört. Die inzwischen freigelegten Ausgrabungen vermitteln einen großartigen Eindruck vom Leben in der Antike (Eintritt Extrakosten, ca. 16 €). Fakultativ können Sie anschließend mit einem örtlichen Bus zum Vesuv fahren. Ab dem Parkplatz auf halber Höhe geht es zu Fuß mit Begleitung eines Bergführers zum Krater (siehe ZL).

5. Tag: Amalfiküste

Die Amalfiküste, eine der atemberaubenden Küsten Europas und Weltkulturerbe der UNESCO, ist das heutige Ausflugsziel. Mit einem örtlichen Reise­bus fahren Sie nach Positano. Das beliebte Seebad mit fantastischem Ausblick liegt auf einem Hügel und wird geprägt durch seine vielen steilen Gassen und Treppen. Auf der Küstenstraße Amalfitana geht es nach Amalfi. Hier haben Sie etwas Zeit, um den Ort zu besichtigen. Genießen Sie den Tag mit bezaubernden Ausblicken, azurblauem Meer, romantischen Buchten und duftenden Zitronen­hainen!

6. Tag: Caserta – Neapel

Der heutige Tagesauflug führt Sie nach Caserta und Neapel. Der Königspalast in Caserta gehört mit dem Park, den Statuen und Wasserspielen zu den prächtigsten Anlagen in ganz Italien (Eintritt Extrakosten, ca. 15 €). Nach einem Rundgang fahren Sie nach Neapel. Wussten Sie, dass in Neapel die Pizza erfunden wurde und dass die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört? Einen kleinen Eindruck erhalten Sie während Ihrer Besichtigung zu Fuß.

7. Tag: Gardasee

Heute verlassen Sie die schöne Küstenregion und reisen wieder in Richtung Gardasee zur Zwischenüber­nachtung.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rückreise vorbei an München. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Gute landestypische Mittelklasse­hotels; Zimmer mindestens mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 02.04.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 755,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 881,– EUR   buchbar
Rückreise am 09.04.2023
8 Tage
ab 755,– EUR
Anreisetag: So., 01.10.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 755,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 881,– EUR   buchbar
Rückreise am 08.10.2023
8 Tage
ab 755,– EUR