Flugreise | Montenegro, Kroatien

Montenegro – Wilde Schönheit - ab Berlin

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Sie fliegen von Berlin nach Tivat. Begrüßt werden Sie durch die örtliche Reiseleitung und kommen per Transfer zu Ihrem Hotel an der Bucht von Kotor in Montenegro.

2. Tag: Herceg Novi

Während einer Stadtbesichtigung (Rundfahrt/-gang) lernen Sie Montenegros nördlichste Küstenstadt kennen. Aufgrund ihrer strategisch günstigen Lage wechselte die Stadt in der Geschichte häufig die Besitzer: Von den Türken, über die Venezianer, zu den Österreichern. Sie bummeln durch die malerische Altstadt in der jede der verschiedenen Kulturen ihre Spuren hinterlassen hat. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung im Hotel an der Bucht von Kotor.

3. Tag: Porto Montenegro – Kotor – Perast

Der Yachthafen von Porto Montenegro entwickelte sich in den letzten Jahren zum Treffpunkt der „High Society“. Er bietet Designer-Boutiquen, schicke Bars und Restaurants. Genießen Sie das Flair an der Promenade bevor Sie nach Kotor fahren. Hier bummeln Sie durch die malerische, autofreie Altstadt mit ihren Palästen und Kirchen. Weiter geht es ins Städtchen Perast, das zu den schönsten Barockstädten der Adria zählt. Nach einem Rundgang erkunden Sie per Boot die Klosterinsel „Maria am Felsen“.

4. Tag: Kloster Ostrog – Cetinje

Über eine Serpentinenstraße gelangen Sie hinauf zum „Olymp“ Montenegros. So wird das Lovcen-Gebirge mit dem Lovcen-Nationalpark bezeichnet. Ihr Ziel ist Cetinje, die alte montenegrinische Hauptstadt. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Kloster Ostrog, eines der bedeutendsten Klöster der serbisch-orthodoxen Kirchen. Es wurde beeindruckend in die Felswand gebaut.

5. Tag: Dubrovnik

Aus der Ferne wirkt Dubrovnik wie eine Burg in malerischer Umgebung. Hinter den dicken Stadtmauern erwartet Sie eine Spiegelung Italiens: Prunkbauten aller Epochen mischen sich im Herzen der Altstadt, die UNESCO Weltkulturerbe ist. Bei einem Spaziergang sehen Sie weiterhin den Rektorenpalast nahe des alten Hafens, das Franziskaner Kloster und die Kathedrale Velika Gospa.

6. Tag: Skutarisee – Budva

Den größten See des Balkans, teilen sich Montenegro und Albanien. Bei einer Bootsfahrt auf dem Skutarisee sehen Sie mit etwas Glück Pelikane, Reiher und andere Wildvögel. Während der Fahrt genießen Sie eine kleine Auswahl lokaler Köstlichkeiten und Getränke. Am Nachmittag erkunden Sie Budva, dessen malerische Altstadt komplett unter Denkmalschutz steht.

7. Tag: Freizeit

Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen oder entspannen Sie am Hotelpool.

8. Tag: Rückreise

Per Transfer kommen Sie zum Flughafen Tivat und fliegen nach Berlin zurück.

So wohnen Sie

„Hotel Iberostar Herceg Novi“ – Herceg Novi: direkt am Meer, mit Restauarnt, WLAN (in allen öffentlichen Bereichen), Poolbar und Terrasse mit Meerblick; Zimmer mit Bad o. DU/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, Minibar, Klimaanlage/ Heizung, Balkon.

Termine und Preise

Anreisetag: Fr., 19.05.2023
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.099,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Meerblick
ab 1.189,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.284,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit Meerblick
ab 1.374,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 26.05.2023
8 Tage
ab 1.099,– EUR
Anreisetag: Fr., 26.05.2023
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.099,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Meerblick
ab 1.189,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.284,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit Meerblick
ab 1.374,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 02.06.2023
8 Tage
ab 1.099,– EUR
Anreisetag: Di., 19.09.2023
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.079,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Meerblick
ab 1.169,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.244,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit Meerblick
ab 1.334,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 26.09.2023
8 Tage
ab 1.079,– EUR